ms teams video conference

Großartige Erfahrungen im Konferenzraum: MS Teams Rooms

Großartige Erfahrungen im Konferenzraum: Lernen Sie die neuen Microsoft Team Rooms Standard und Premium kennen - In den letzten Monaten

hat es mich inspiriert, mit unseren Kunden zusammenzuarbeiten, da sie neue Wege gefunden haben, mit Microsoft-Teams in Verbindung und produktiv zu bleiben. Mit mehr als 75 Millionen aktiven Benutzern täglich hat sich MS Teams als unternehmenskritisch erwiesen, wenn es darum geht, entfernte und hybride Modelle von Arbeit, Schule und Leben in verschiedenen Besprechungsräumen und Meeting-Räumen zu ermöglichen. Heute freue ich mich darauf, neue Optionen für die Geräteverwaltung vorzustellen, die Unternehmen dabei helfen sollen, in einer sich schnell verändernden Welt weiterhin in Verbindung zu bleiben.

Wenn wir aus der Ära des "alles remote" herauskommen, ist es klar, dass sich die Art und Weise, wie wir in Kontakt bleiben und zusammenarbeiten, weiterentwickelt. Der Arbeitsplatz der Zukunft wird hybride Szenarien zulassen, in denen einige Menschen vom Büro aus arbeiten, während andere entfernt oder in einer fließenden Kombination aus beidem arbeiten. Und sie werden miteinander verbundene und sichere Konferenzräume brauchen, die als Drehscheiben für eine hybride Arbeit dienen, in der sich alle eingebunden fühlen - ob sie nun im Raum sind, von zu Hause aus oder unterwegs arbeiten.

Effektive Meeting Room-Erfahrungen ermöglichen es Anwendern, eine Besprechung schnell zu beginnen oder daran teilzunehmen, um ein Maximum an Produktivität, proaktiver Verwaltung, Überwachung und Abhilfe zu erreichen und die Räume funktional, aktuell und sicher zu halten.

Heute kündigen wir neue Geräteverwaltungs- und Überwachungsoptionen für Microsoft Team Rooms an, um qualitativ hochwertige Anruf- und Meeting-Erlebnisse zu ermöglichen.

Microsoft Team Rooms: Einführung von Standard und Premium

Als Teil von Microsoft Teams Rooms Standard (ein Angebot, das früher unter dem Namen Meeting Room bekannt war) kündigen wir mehrere neue Funktionen innerhalb des Teams Admin Center an, die die Bereitstellung und Verwaltung einer Geräteflotte erleichtern, mit Verbesserungen bei der Geräteeinrichtung, bei Massenverwaltungsaufgaben und bei der Zustandsüberwachung. Mit diesen Verbesserungen war die Verwaltung von Team-Geräten noch nie einfacher. Und da Sie jetzt Ihre Microsoft Teams Room-Geräte im Teams Admin Center verwalten können, können Sie alle Ihre Team-Geräte - einschließlich Kollaborationsleisten, IP-Telefone und andere - von einem Standort aus verwalten.

Darüber hinaus führen wir das neue Microsoft Teams Rooms Premium-Angebot ein. Microsoft Teams Rooms Premium umfasst einen Fernverwaltungsdienst, der es Kunden ermöglicht, die operative Verantwortung für die Verwaltung und Überwachung von Microsoft Teams Rooms auf Microsoft zu übertragen. Mit Microsoft Teams Rooms Premium haben unsere Kunden Zugang zu intelligenter Software, engagierten Experten und erweiterte Einblicke. Dieser proaktive und Echtzeit-Verwaltungsservice stützt sich auf Technologieexperten von Microsoft, die den Systembetrieb der Räume per Fernzugriff abwickeln, so dass Sie Ihre IT-Abteilung entlasten und die Sitzungsproduktivität verbessern können. Microsoft bietet eine Rund-um-die-Uhr-Verwaltung und -Überwachung Ihres Raumbetriebssystems und Ihrer Software, wobei Einblicke und Warnmeldungen zu allen vor Ort erforderlichen Maßnahmen angezeigt werden und, soweit zulässig, Remote-Maßnahmen in Ihrem Namen ergriffen werden. Das heutige Angebot ist erst der Anfang, und wir freuen uns darauf, es in Zukunft um weitere Premium-Erfahrungen zu erweitern.

Microsoft Teams Rooms Standard ist heute für US $15 pro Gerät und Monat erhältlich. um den Einstieg zu erleichtern, finden Sie weitere Informationen im Blog der Tech Community. Microsoft Teams Rooms Premium ist heute in ausgewählten Ländern* für US $50 pro Gerät und Monat erhältlich. Weitere Informationen finden Sie im Blog der Tech Community und unter https://rooms.microsoft.com.

Gelegenheit für Partner, ihr Geschäft mit Microsoft Teams Rooms auszubauen

Unser Partner-Ökosystem spielt eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, diese durchgehenden Begegnungserfahrungen mit Leben zu erfüllen. Die rasche Einführung von Microsoft-Teams und der erwartete Anstieg der Nachfrage nach Konferenzräumen stellen für die Partner eine bedeutende Gelegenheit dar, ihr Geschäft mit Mehrwertdiensten wie Infrastrukturbewertung, Gerätebereitstellung, Endbenutzerschulung, Änderungsmanagement, laufende Verwaltung der gesamten Meetingumgebung, Vor-Ort-Support und mehr auszubauen. Und indem sie ihre Mehrwertdienste zu den in den Microsoft Team Rooms Standard und Premium enthaltenen Funktionen hinzufügen, können die Partner ihren Kunden komplette Konferenzraumlösungen anbieten, die das gesamte Spektrum ihrer Anforderungen abdecken. Heute stellen wir als Teil von Microsoft Inspire einen Leitfaden für Microsoft Teams Partner für Anrufe, Besprechungen und Geräte zur Verfügung, der den Partnern hilft, die Geschäftsmöglichkeiten zu verstehen, eine Praxis für Besprechungsräume aufzubauen und die erforderlichen Fähigkeiten zu entwickeln. Weitere Informationen finden Partner auf der Microsoft 365 Partner-Website.

Da wir uns alle auf eine eher hybride Arbeits-, Schul- und Lebensweise einstellen, ist Microsoft bestrebt, eine sichere und nahtlose Geräteverwaltung anzubieten, die Unternehmen an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können. All dies ist Teil unseres Engagements, unseren Kunden dabei zu helfen, heute und in den kommenden Tagen verbunden und produktiv zu bleiben.

* Microsoft Teams Rooms Premium ist derzeit in Australien, Österreich, Belgien, Kanada (außer Quebec), Dänemark, Finnland, Griechenland, Deutschland, Irland, Italien, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten von Amerika verfügbar.

 

Published By Jared Spataro, Corporate Vice President for Microsoft 365
Source: microsoft.com, Photo/Video: microsoft.com 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.